Landeswettbewerb der BerufsfotografInnen

16. März 2021

In einer gut besuchten online Prämierung wurden am 16. März 2021 die Preisträger/-innen des Landeswettbewerbs der Vorarlberger BerufsfotografInnen bekannt gegeben.

Die Branche ist in weiten Bereichen von Covid19 gezeichnet. Für einen Zeitraum von mittlerweile 1 Jahr mussten Feiern und Hochzeiten, aber auch zahlreiche andere Shootings und Projekte verschoben oder abgesagt werden. 

„Umso erfreulicher ist es, die hohe Qualität der heimischen FotografInnen durch einen Wettbewerb sichtbar machen zu können“ sagt Fachgruppenobmann und Organisator Matthias Weissengruber. 

39 Fotografinnen und Fotografen haben in 10 Kategorien 368 Fotos zur Jurierung eingesandt. Die 7-köpfige Jury bestand vor allem aus Mitgliedern der Bundesinnung der BerufsfotografInnen. 

14 PreisträgerInnen wahren mit ihrer Platzierung im Landeswettbewerb die Chance auf 2x  5.000,- Euro Preisgeld auf Bundesebene. 
 

zurück zur Übersicht